Playback oder selber spielen

Die Einsatzmöglichkeiten der Syntharp sind deutlich vielseitiger als bei herkömmlichen Soundsystemen oder Instrumenten. Als Soundsystem im Playback-Modus kann Syntharp ganze Wochenprogramme automatisch abspielen. Als Live-Instrument bietet sie den einzigartigen Vorteil, dass Musiker ihre gewohnten Instrumente verwenden können, um die Syntharp live zu spielen. Dazu werden diese einfach über eine USB-Schnittstelle mit der Syntharp verbunden.

 Abwechslung und Vielfalt inbegriffen

„Einmal richtig aufgesetzt, läuft Syntharp von selbst. Mit einer individuellen 7-days-playlist kann man das Programm für die ganze Woche festlegen, das dann ohne Personaleinsatz vollautomatisch abläuft. Für die einfache und stilsichere Erweiterung Ihrer Titel-Auswahl bieten wir praktische Abos an, die sich ganz nach Ihren Wünschen richten. So können Sie Ihren Gästen immer genug Abwechslung bieten, ohne viel Zeit dafür aufwenden zu müssen.“

Arion Pascal, Erfinder der Syntharp


Soundsystem im Playback-Modus

  • umfangreiche Auswahl an Sounds & Vibes in der Syntharp-Audiothek
  • Musikprogramme für automatischen Betrieb bis zu 7 Tagen ohne Einsatz von Personal




Instrument im Live-Modus

  • Verbindung mit verschiedenen Eingabe-Instrumenten möglich
  • einfacher Anschluss über USB Schnittstelle als Interface